Überfallregeln für das Zeltlager 2024

Das Zeltlager ist nur wenige Wochen entfernt. Eines der Highlights für die Kinder ist das so genannte Bannerspiel. Wie in jedem Lager wird auf dem Zeltplatz ein Bannermast mit einem Banner aufgestellt. Dieses kann von Freunden und Bekannten entführt werden. Die Regeln dazu stehen unten.

Die Regeln:

  • Es ist nur ein Spiel! Jeder und Jede sollte dabei Spaß haben. Verletzungen sind zu vermeiden.
  • Das Ziel ist, das Banner zu entführen.
  • Gelingt dies, können wir es uns zurückkaufen (Getränke am Lagerfeuer gehen auf uns).
  • Kann der Überfall von den Kindern verteidigt werden, werden die Überfallenden gefangen genommen und müssen sich mit einer Belohnung für die Kinder freikaufen. (Süßigkeiten oder ähnliches)
  • Das Spiel startet jeden Tag um 23 Uhr und geht bis um 3 Uhr des folgenden Tages.
  • Am ersten und am letzten Abend des Lagers findet das Spiel nicht statt!
  • Ältere Kinder dürfen, in einem bestimmten Radius um das Lager, die Überfallenden verfolgen und gegebenenfalls das Banner zurückholen.
  • Überfallende gelten als gefangen, wenn sie zu Boden gehen und sich ein Kind über sie legt oder sie sich als geschlagen zu erkennen geben.
  • Kinder dürfen von ihren Wachposten ,,entführt“ oder abgelenkt werden. Natürlich ohne Gewalt! Die Aufsichtspflicht ist zu gewährleisten.
  • Bitte achtet darauf, keine Schäden an Zelten, Zäunen, Feldern oder Einrichtungen im Dorf zu verursachen.
  • Die Mitnahme von gefährlichen Gegenständen wie Messer, Scheren, Feuerwerk und Co. ist verboten!

Anmelden!

Überfallende Gruppen müssen sich rechtzeitig im Voraus anmelden! Schreibt uns dazu über WhatsApp (01578 8348636) oder über Instagram unter @kjg_boesperde oder @kj_halingen .

Unbekannte Personen, welche sich nicht angemeldet haben, dürfen nicht Überfallen!

Die Regeln zum nachlesen und verteilen findet ihr auch hier: